HNO in Oberhausen: Grevenig, Grünwald, Guyenz, Ostermann, Veelken

HNO-Behandlungen bei Kindern

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Oberhausener Praxen ist die Abklärung von kindlichen HNO-Erkrankungen.

Als Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen beschäftigen wir uns intensiv mit kinderspezifischen Problemen wie der Abklärung von kindlichen Hörstörungen, Schnarchen oder Sprachentwicklungsstörungen.

Auch untersuchen wir Ihr Kind gerne auf sog. »Polypen« ( Adenoide Vegetation/ Rachenmandeln) und auf Paukenergüsse. Bei älteren Kindern kann auch eine Abklärung auf Allergien sinnvoll sein, welche selbstverständlich bei uns erfolgen kann.

Insgesamt stellen wir Indikationen für eine Operation streng und erst nachdem andere Maßnahmen ausgeschöpft sind. Falls ein operativer Eingriff erforderlich ist, kann dieser in den meisten Fällen ambulant durchgeführt werden.

Falls eine störende Vergrößerung der Gaumenmandeln vorliegt (Tonsillenhyperplasie), steht uns ein moderner Laser zur blutungsarmen Verkleinerung der Mandeln zur Verfügung. Wenn die vollständige Entfernung der Mandeln (Tonsillektomie) nötig sein sollte, erfolgt dies in besonders schonender chirurgischer Technik.

hno-in-oberhausen.de · Telefon: 0208/688459 · zuletzt geändert: 31.03.2015· Impressum und Datenschutz